Evergore

Änderungsprotokoll

Version V2.7.24 (09.04.2019)

Änderungen an Horden
  • Beuteberechnung leicht angepasst
  • Wachstum der Horde steigt, wenn sie nicht angegriffen wird
  • Levelbereiche und Stärkeberechnung bei Kämpfen überarbeitet
  • Monsterlimit für Stadtangriff dynamisch gestaltet
  • Reiseverhalten überarbeitet
Nachträgliche Personalisierung
  • Im Tempel gibt es die neue Option "Segnung"
  • Die Segnung ermöglicht es, eine mit Edelsteinen besetzte Rüstung oder Waffe an einen Charakter anzupassen. Es fällt eine Gebühr in Höhe von 25% des Marktwerts des zu segnenden Gegenstandes an
  • Wird ein Gegenstand von dem Charakter getragen, für den er hergestellt/gesegnet wurde, gibt dieser einen kleinen zusätzlichen Bonus. Trägt ein Charakter einen Gegenstand, der für einen anderen Charakter hergestellt wurde, ist der Gegenstand weniger wirksam.
  • Ein Tempel der Stufe 1 ermöglicht die Segnung von Gegenständen, die mit Edelsteinen der Stufe 0 (Pyrit, Achat, Kristall) hergestellt wurden. Ein Tempel der Stufe 2 ermöglicht die Segnung von Gegenständen aus Edelsteinen der Stufe 5 (Jaspis, Topas, Quarz), und so weiter.
  • Achtung: Die Gebühr ist für die ersten zwei Wochen (bis 22.04.2019 23:59) auf 0 Gold gesetzt, um euch die nachträgliche Anpassung eurer bereits hergestellten Edelsteinrüstung zu ermöglichen.
UI-Änderungen
  • Felder für numerische Eingaben (z.B. Bank und Inventar) werden als Zahlenfelder definiert, um die Bedienung auf mobilen Geräten zu erleichtern.
Bugfixes
  • Personalisierte Gegenstände in Tauschhandeln behalten ihre Eigenschaften nach einem Weltenneustart.