Datenschutzerklärung

Zuständigkeit

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Evergore e.V.
vertreten durch Raphael Tiersch
mlaimail@evergoreegrerveo.edde

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Besuch der Website evergore.de und bei der Erstellung eines Accounts auf dieser. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Rechtsgrundlage

Wofür nutzen wir Ihre Daten und welche Daten werden gespeichert?

Der Vereinszweck von Evergore e.V. (nachfolgend: Evergore) ist gemäß § 2 seiner Satzung die «Förderung der Kreativität und des menschlichen Miteinander in einer sich ständig verändernden virtuellen Umgebung, durch die Fortführung des Projekts „Evergore“». Hierbei handelt es sich um ein Browserspiel mit Rollenspielelementen.
Zur Verfolgung der Vereinsziele ist die Verarbeitung personenbezogener Daten insbesondere im Rahmen der Account-Betreuung und -Verwaltung notwendig. Mit der Account-Erstellung kommt zwischen Nutzer/innen und Verein ein Vertragsverhältnis zustande, durch welches dieser Verarbeitung zugestimmt wird. Weiter ist es zur Verfolgung des Vereinszwecks unerlässlich, zu kontrollieren dass Nutzer/innen nicht durch betrügerische Maßnahmen einen Vorteil in der Spielumgebung erlangen. Auch müssen Verstöße gegen die ABG und Netiquette verfolgt und geahndet werden.

Für die oben genannten Zwecke speichern wir die IP ohne Login bis zu 2 Wochen ab und nach dem Login für 3 Monate. Der Support von Evergore hat Zugriff auf die IP-Addressen nach dem Login in Verbindung mit den Accounts und Charakteren. Auf die IPs aus dem öffentlichen Bereich hat nur die Serveradministration zugriff um die Funktionsfähigkeit des Servers zu gewährleisten.

Widerspruch und Löschung der Daten

Nur mit Ihrer Einwilligung ist die Datenverarbeitung durch Evergore möglich. Der Verarbeitung kann nur durch Löschung des Accounts fristlos widersprochen werden. Berichtigungs- und Auskunftsrechte über Verarbeitung der personenbezogenen Daten bestehen jedoch jederzeit.

Neben der Möglichkeit den Account unwiderruflich zu löschen, können Sie unter den angegebenen Kontaktdaten jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Löschung des Accounts)
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Löschung des Accounts)
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen (Löschung des Accounts)

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung.
Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/anschriften_links-node.html

Weitergabe an Dritte

Evergore verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags (Accounterstellung und -nutzung) mit Ihnen erforderlich ist
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist

Dauer der Speicherung

Die E-Mail-Adresse wird so lange gespeichert, wie der Account besteht. Darüber hinaus erfolgt eine automatische Archivierung des Charakters nach zwei Monaten Inaktivität. IP-Adressen werden 28 Tage lang gespeichert, bei verdächtigem Verhalten wird dieser Zeitraum auf 180 Tage verlängert. In Backups werden diese Informationen ggf. länger gespeichert, diese sind als Prämisse der Einhaltung des Vereinszwecks unverzichtbar.

Einzelne ausgewählte und vertrauenswürdige Mitglieder des Vereins erhalten Zugriff zum Server, nicht jedoch das gesamte Team. Auch haben nur Mitglieder des Supports und Administratoren Zugriff auf das Ticketsystem und damit Einblick in den Charakter.
Alle in den Charakterprofilen und Foren gespeicherten Einträge von Nutzer/innen Evergores sind nur für Personen sichtbar, die einen eigenen Account und einen Charakter in der gleichen Spielwelt besitzen. Ingame-Nachrichten an andere Charaktere sind von den jeweiligen Empfängern einsehbar. Der Support behält sich vor, bei Hinweis auf Verstoß gegen AGB/Netiquette, den Inhalt von Nachrichten zu prüfen.

Benennt ein/e Account-Inhaber/in eine/n Dritte/n temporär als Sitter/in zur Betreuung (Sitting) eines Charakters, erhalten diese Einsicht in die persönlichen Nachrichten dieses Charakters und das Erstellungsdatum des Accounts. Auch kann die/der Sitter/in im Namen des Charakters Nachrichten versenden, nicht jedoch im Forum lesen und schreiben.

Cookies

Wie viele andere Websites verwenden wir auch so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Websites ermöglichen.

Nach einem Login erfasst ein Cookie Informationen über den Nutzeraccount (z.B. Session ID, verwendetes Grafikpaket, Sprache).

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte der Website korrekt auszuliefern und fallen bei der Nutzung von Evergore zwingend an.
Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Zugriff auf den eigenen Account und das Forum
  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • zu weiteren administrativen Zwecken

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse an den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen, jedoch um sicherzustellen, dass einzelne Nutzer/innen sich keinen Spielvorteil durch die gleichzeitige Nutzung mehrerer Accounts verschafft. Empfänger/innen der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. vertrauenswürdige Auftragsverarbeiter/innen.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggf. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Beachten Sie, dass ein Login bei Evergore und die Nutzung des eigenen Accounts nicht funktionieren werden, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Für die Registrierung und Erstellung eines Accounts werden personenbezogene Daten (E-Mail-Adresse und IP-Adresse) erhoben. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzer/innen anbieten. Angemeldete Nutzer/innen haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebene E-Mail-Adresse jederzeit zu ändern oder zu löschen und den Account vollständig zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren über HTTPS

Passwörter werden mit einem Salt (einer zufälligen Zeichenkette) versehen und mit dem Verfahren BCrypt gehashed. Hierdurch haben Nutzer/innen eine eindeutige Zeichenkette als Passwort, selbst, wenn die Ursprungspasswörter gleich sind. Auch ist es dadurch nicht möglich die gehashte Zeichenkette wieder zu einem Passwort zu rekonstruieren. Sollten Nutzer/innen ihr Passwort vergessen, kann über die hinterlegte E-Mail-Adresse ein neues Passwort erstellt werden.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer/innen Einträge im Forum unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt der Erstellung und der zuvor gewählte Account-Name gespeichert und angezeigt. In den Weltenforen ist dies der Name des Charakters. Foreneiträge sowie damit in Verbindung stehende Daten verbleiben auf unserer Website, bis sie vollständig gelöscht wurden oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden mussten.

Mitteilungen

Auf Grundlage unseres Vereinszwecks übersenden wir Ihnen insbesondere für die Verfolgung der Vereinsziele notwendige sowie Account-Betreuung und -Verwaltung und in Ausnahmefällen über Neuerungen das Projekt „Evergore“ betreffende Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Für eine wirksame Registrierung bei Evergore benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse.

Kontakt

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Chat mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten gelöscht.

Hosting

Wir hosten unsere Website bei Hetzner:
Hetzner Online GmbH
Industriestr. 25
91710 Gunzenhausen
(nachfolgend: Hetzner).

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hetzner:
https://www.hetzner.com/de/rechtliches/datenschutz
Die Verwendung von Hetzner erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art.6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Hoster der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Gerätes
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die Serverlogs werden nach spätestens 2 Wochen gelöscht. Sie sind von Backups ausgeschlossen, da es sich hier um Personenbezogene Daten handelt.

Google Adsense

Evergore verwendet Google AdSense. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

AdSense stellt Anzeigen in der Website dar für deren Einblendung wir eine Entlohnung erhalten. Zu diesen Zwecken werden Nutzungsdaten, wie z.B. der Klick auf eine Anzeige und die IP-Adresse der Nutzer/innen verarbeitet, Google AdSense verwendet außerdem sog. Cookies, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer/innen gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer/innen) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden.

Evergore setzt AdSense mit personalisierten Anzeigen ein. Google zieht dabei Rückschlüsse auf die Interessen der Nutzer/innen auf Grundlage der von ihnen besuchten Websites. Dazu zählen u.a. Aktivitäten, Suchanfragen, Websitebesuche und Standortinformationen.

Nutzer/innen können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

  • durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software
  • durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google
  • durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne "About Ads" sind
  • durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in

PayPal

Evergore ermöglicht Zahlungen via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Bei einer Zahlung mit PayPal erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Social Media

Evergore nutzt die Social Media-Plattformen Twitter und Facebook. An der Sammlung von Daten auf den aufgeführten Seiten wirkt Evergore nicht maßgeblich mit, auch binden wir keine Social Media-Plugins auf Evergore ein. Die Verantwortung obliegt daher den genannten Unternehmen.

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Impressum